Teich·FIT

  • 01.0152
Bitte melden Sie sich an oder registrieren sie sich um diesen Artikel zu bestellen.
Teich·FIT ist eine Mikrobenkultur von gelbbrauner Farbe und süss-säuerlichem Geruch (pH-Wert 3.3... mehr
Produktinformationen "Teich·FIT"

Teich·FIT ist eine Mikrobenkultur von gelbbrauner Farbe und süss-säuerlichem Geruch (pH-Wert 3.3 - 3.7), die speziell mit Photosynthesebakterien angereichert ist.

Sobald das Gewässer eine stärkere Trübung aufweist, vermehrt Algen wachsen oder sich der Geruch des Wassers verändert, wird Teich·FIT und zur Wirkungsbeschleunigung Teich·FIT photo+ eingesetzt.

So werden die Regenerationskräfte des Wassers gestärkt: Förderung der positiven Mikroben, Verbesserung der Wasserqualität, effektiver Abbau von organischen Stoffen, Verminderung von Schlamm, Algen und Bodensedimenten, Steigerung der Sichttiefe, Minimierung von chemischen Wasserbehandlungsmitteln.


Anwendung und Dosierung

  • Erstbehandlung im Frühling bei Wassertemperaturen ab 10 - 12 °C.
  • 1 Liter pro 10’000 l Teichwasser, alle 10 - 14 Tage.
  • Bei stark belasteten Teichen zusätzlich Teich·FIT photo+ einsetzen.
  • Zur optimaleren Verteilung bei kleinen Wassermengen kann das Teich·FIT mit Teichwasser 1:10 verdünnt im bewachsenen Ufer- oder Regenerationsbereich ausgebracht werden.
  • Hinweis: Vorhandene UV-Lampen oder Ozonapparate sollten für 48 Stunden ausgeschaltet werden.
  • Es hat sich ausserdem gezeigt, dass die grünen Glaskugeln als energetische Ergänzung gute Wirkung erzielen.
  • Kühl (12 - 18 °C) und dunkel lagern. Nicht im Kühlschrank aufbewahren.
  • Ab Herstellung 6 Monate haltbar.
     

Teichbehandlung mit EM-Technologie® - wann wird welches Produkt verwendet?
 

Produkt Anwendungszweck Einsatzgebiet / Wirkung
Teich·FIT
EM Effektive Mikroorganismen®angereichert mit Photosynthese-bakterien.
Klares Wasser
Algenabbau
Phosphatabbau
Bepflanzte Gewässer mit Regenerationszonen und Nistplätzen für Mikroorganismen. Vielfach sind solche Teiche auch mit Filtersystemen und Pumpen für Bachläufe versehen.
Teich·FIT photo+
Reine Photosynthesebakterien.

Wirkungsverstärkung von Teich·FIT
Algenabbau
Phosphatabbau
Für stark belastete Gewässer: 
Immer in Kombination mit Teich·FIT einsetzen.
EMIKO® Bokashi Balls Abbau von Boden-sedimenten und Faulschlamm Gezielte Anwendung an Problemstellen des Gewässers, an denen hartnäckige, dicke Sedimente nachhaltig abgebaut werden sollen.
EM·Aqua für Teiche 
Transmaterialer Katalysator TMK
Übertragung der Informationen von EM® ins Wasser Stärkung der Regenerationskräfte des Wassers Besonders wirksam ist es, wenn während der Vegetationsperiode
2 - 3 Behandlungen anstelle von Teich·FIT mit EM·Aqua für Teiche durchgeführt werden. Dadurch können synergetische Effekte ausgelöst werden.

 

Weiterführende Links zu "Teich·FIT"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Teich·FIT"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen